shqa : Pharma Compliance – Umsetzung in der Praxis
Kommunikation
Leadership
Gesundheitswesen
Market Access & Medical
Recht & Compliance
Firmenseminare
Marketing & Sales

Pharma Compliance – Umsetzung in der Praxis

Regelkonforme Zusammenarbeit mit Healthcare Professionals und Gesundheitsorganisationen auf Basis HMG, VITH, PK und PKK

  • Zusammenarbeit mit Healthcare Professionals und Gesundheitsorganisationen regelkonform gestalten
  • Spezielle Themen wie geldwerte Leistungen, Einladungen zu Veranstaltungen, Kongressen Advisory Board Meetings, Beratungs- und Dienstleistungsverträge und Sponsoring Kodex- und gesetzeskonform beurteilen und umsetzen
  • Unterschiede zwischen Unternehmens- und Schweizer Richtlinien beschreiben

 

Programm

Rechtliche Grundlagen

  • Übersicht über die einschlägigen rechtlichen Grundlagen, insbesondere Heilmittelgesetz (HMG), Arzneimittel-Werbeverordnung (AWV) und Verordnung über die Integrität und Transparenz im Heilmittelbereich (VITH) sowie PK und PKK
  • Anwendung und gegenseitiges Verhältnis
  • Zusammenarbeit mit Swissmedic Verfahren gemäss PK/PKK

Referat von Lorenz Borer

  • Entwickleung der Compliance in der Pharma und die Auswirkungen in der Praxis
  • Update BAG und Insights 

Umgang mit Rabatten

  • Art. 55 Abs. 2 lit. c und d, Art. 56 HMG und Art. 56 Abs. 3 KVG sowie die jeweiligen Verordnungsbestimmungen in der VITH und der KVV (Gegenleistungen/Rabatte/Weitergabe von Vergünstigungen).

Einladungen an Fortbildungsveranstaltungen und Kongresse

  • Gesetzliche Grundlagen und Praxis von Swissmedic
  • Kostenbeitrag, Repräsentationsaufwand und Gegenleistungen
  • Advisory Boards
  • Gesetzliche Grundlage und wesentliche Elemente
  • off-label Angaben
  • Entschädigung
  • Anforderungen und praktisches Vorgehen gemäss PKK
  • Beratungs- und Dienstleistungsverträge
  • Gesetzliche Grundlage und wesentliche Elemente
  • Entschädigung
  • Anforderungen gemäss PK/PKK

Sponsoring

  • Gesetzliche Grundlagen und wesentliche Elemente
  • Gegenleistungen
  • Unterstützung von Forschung oder anderen Leistungen im Gesundheitsbereich gemäss PK
  • Unterstützung von Patientenorganisationen gemäss PKK

Geschenke

  • Gesetzliche Grundlage
  • Anforderungen gemäss PK/PKK, zulässige Geschenke, Branding, Mahlzeiten, Geschenke für Patienten, weitere Beispiele

Offenlegung von geldwerten Leistungen

  • Überblick
  • Schwierigkeiten in der Praxis (z.B. HCP willigt nicht ein, Zusammenarbeit wäre für Unternehmen aber wichtig; Einwilligung zur Offenlegung wird zurückgezogen, nachdem die geldwerte Leistung überwiesen wurde; generelle Einwilligung für eine bestimmte Zeit)
  • Meldung von Datensammlungen an den eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten

  • Compliance Officer
  • Medical Advisor, Medical Manager
  • Business Unit Leiter
  • Sales Manager, Sales / Marketing Assistant
  • Marketing Manager, Product Manager
  • Medical Scientific Liaison
  • Mitarbeitende aus dem Ausland, die sich Schweiz-spezifisches Wissen aneignen möchten

Pharma Compliance – Umsetzung in der Praxis
Jetzt anmelden

Datum

Donnerstag, 3. November 2022

Zeit

09.00 - 17.30

Sprache

Deutsch

Art der Veranstaltung

Seminar

Ort

Fachhochschule Nordwestschweiz Campus Brugg-Windisch
Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

ACHTUNG: Der Campus hat verschiedene Gebäude. Gebäudebezeichnung und Raumnummer beachten. (siehe Lageplan)

Nächstgelegene Parkmöglichkeit:
  • Campus Parking, Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch


Kosten pro Person (exkl. MwSt.)

CHF 980.– (für shqa Mitglieder)

CHF 1'480.– (für Nichtmitglieder)

In diesen Gebühren sind inbegriffen:
Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung

Kontaktpersonen